VIS - Benjamin Schatz - Trail Running

Team
Direkt zum Seiteninhalt

VIS

Tauchen > Kroatien
Vis ist 90,3 km² groß (Länge 17 km, Breite bis 8 km) und eher hügelig als bergig,
die höchste Erhebung, der Berg Hum, erreicht 587 Meter.
Vis liegt rund 60 km vom Festland entfernt und hat ca. 3500 Einwohner.
Die größten Ortschaften sind Vis und lt Komiža.
Gemeinsam mit ihrer kleineren Nebeninsel Biševo ist sie die am weitesten von der Küste
des dalmatinischen Festlands entfernt liegende bewohnte Insel.
Ein rund 18 km breiter Meeresarm trennt sie von Hvar, der nächsten Insel im Osten.
In der Mitte der Insel befindet sich ein natürliches Flachland, das früher für einen Militärflugplatz
genutzt wurde, heute werden die Flächen für den lt Weinanbau verwendet.
Trotz der geringen Größe verfügt die Insel über ein ausgeprägtes Straßennetz in weitgehend
gutem Ausbauzustand, das zu vielen Strandbuchten und Sehenswürdigkeiten bis auf wenige Meter führt.
Es gibt einige Auto und Motorrollervermietungen, Buslinien und Taxis.

Vis ist ausschließlich per Schiff erreichbar. Es gibt jedoch einen Hubschrauberlandeplatz
für das Militär und Notfälle.
Der nächste saisonabhängig von Deutschland angeflogene Flughafen ist in Split:
Vom Hafen von Split gibt es regelmäßige Fährverbindungen nach Vis, die zwischen
einer (Katamaran) und zwei Stunden (Autofähre) dauern.
Zurück zum Seiteninhalt