Eidechse - Benjamin Schatz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Eidechse

Fotografie > Reptilien


Die Echten Eidechsen (Lacertidae) sind eine Reptilien-Familie innerhalb der Schuppenkriechtiere (Squamata).
Im Deutschen wird synonym oft einfach die Bezeichnung „Eidechsen“ verwendet.
Ihre Vertreter kommen in Europa, Afrika und Asien sowie auf vorgelagerten Inseln vor und bevorzugen sonnenwarme,
vorwiegend trockene Lebensräume. Sie ernähren sich in der Regel von kleinen Wirbellosen, gelegentlich auch von Samen und Früchten.

Der Begriff „Eidechse“ stand Pate für den Begriff Echse, der 1816 aus ersterem durch Lorenz Oken geschaffen wurde.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü